grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
Intercampianer-Tour durch die Toscana / Italien (hin)

die Einen, das sind die, die ich arbeitsam daheim ließ... -
der Andere bin ich...  
 

Mein Tagebuch 2014 aus Tour-Live-Fotos (stark verkürzt) durch die Toskana in Italien, also in mein geliebtes Land.

Der 36. Tag ...begann mit “der Flucht” vor den Unwettern in Ligurien und der Toskana, also trieb es den Intercampianer gen Süden.
.
Aber hast du denn schon alle Fotos aus der Emilia-Romagna, von der Querung des Apennin oder aus Ligurien angeschaut?
 

0509 Intercampianer-Flucht mit Auto und Intercamp 355 in die Toskana  Foto © Wolfgang PehlemannP1070381

Na, ist das Urlaubs- oder Fotografier-Wetter? Nicht wirklich. Der Intercampianer flüchtet mit Auto und Intercamp 355 gemäß Wettervorhersage für mehrere Tage in die südliche Toskana und “verpasst” damit natürlich die wichtigen Regionen Lucca, Pisa, Firenze und Livorno. Nein, auf dem Rückweg vom tiefen Süden wird das nachgeholt.
Foto © Wolfgang PehlemannP1070381

Der 36. Tag brachte mich auf einen Campngplatz in Campiglia Marittima: kein Internet, kein Mobilfunkanbieter ...wurde geruhsamer Abend!

Der 37. Tag zeigte sich wieder von der besseren, sonnigen Seite...
 

0510 37Aussicht Für Intercampianer Campiglia Marittima Landschaft und Bucht von Piombino Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02507

Morgens die Aussicht für den Intercampianer vom Campingplatz Campiglia Marittima: toskanische Landschaft mit der Bucht von Piombino. Follonica liegt links und Piombino rechtzs.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02507
 

0511 37 Intercampianer mit Auto und Intercamp 355 oben in Campiglia Marittima Zentrum Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02509

Und da ist es passiert, der Intercampianer übersieht ein Verkehrsschild und landet in Campiglia Marittima in den verwinkelten engen Gassen, die zum engsten Stadttor oberhalb des “Centro” führen. Ein Weg ohne Zurück mit dem Intercamp 355 hinten am Auto.
Und gleich hatte ich reichlich Zuschauer - aber auch Applaus, als ich (etwas schweißgebadet) dann doch noch dieses Foto oben im Centro von Campiglia Marittima machte, vor mir aber noch “das Rechtsrum” mit dem Gespann in die kleine Gasse abwärts. Aber von der Gasse hinunter und dem unteren Stadttor wußte ich, dass es weiter unten wenigstens nicht so eng wird wie auf dem ”Hinweg”
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02509

0512 37 Intercampianer mit Auto und Intercamp 355 raus aus Campiglia Marittima Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02513

Und da ist der Intercampianer mit Auto und Intercamp 355 wieder raus aus Campiglia Marittima durch das untere Stadttor.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02513

0513 37 Intercampianer Bagno Elia Strand Vignale Riotorto Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02551

Und dann zieht es den Intercampianer zum 7. Mal an eine Spiaggia Località Mortelliccio in Vignale-Riotorto, heute “Bagno Elia”
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02551
 

0514 37 Spiaggia Bagno Elia Strand von Vignale Riotorto Ende der abgelegenen Stille Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02558

Die Spiaggia: Bagno Elia, Strand von Vignale Riotorto. Rechts und links vom Strandzugang das gleiche Bild.
Für den Intercampianer das Ende einer abgelegenen, einst stillen und natürlichen Strandlandschaft...
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02558
 

0515 37 Isola Elba und Piombino rechts - von Vignale Riotorto Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02560

Die Isola Elba inmitten und Piombino rechts im Foto, fotografiert etwa von Osten/Vignale Riotorto
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02560

Und hier für meine “Elba-Freundin” ein kleiner Leckerbissen (hoffe ich):

0516 37 Elba in blue - Intercampianer siehts von Vignale Riotorto - Piombino rechts Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02565

Elba in blue - für stille Gedanken...
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02565 (runterladen und als Vollbild betrachten)

0517 37 Intercampianer bei Freunden Ristorante Elia mit Papa Elia und Frau Vignale Riotorto DSC02571

Bei Freunden seit langer Zeit: im “Ristorante Elia von Papa Elia und seiner Frau” ganz vorne am Strand von Vignale Riotorto.
Ihn kenne ich seit über 20 Jahren - war ich doch heuer das 7. Mal hier.
Der freundlich helfende “Fotograf” kriegte das Blitzen nicht auf die Reihe: Foto DSC02571

Die Beiden haben mir auch geholfen, als vor 9 Jahren dort an damals noch abgelegener Stelle mein großer Zweiachs-Wohnwagen am hellichten Mittag des geplanten Rückreisetages gestohlen wurde, und ich nach vielerlei Hilfe bis zum Bruder in München Mitte Oktober in Badehose zurückgefahren bin ...

Der 38. Tag - “Die Sonne scheint für den Intercampianer” mit 35 Grad im Schatten...

0519 38 Intercampianer in Castiglione della Pescaia am Mittelmeer Toskana  Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02689

Der Intercampianer auch wieder einmal in Castiglione della Pescaia am Mittelmeer in der Toskana. Für die Rocca, so ital. für Burg, konnte ich bisher keinen Namen ausfindig machen.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02689
 

0520 38 Intercampianer in Castiglione della Pescaia am Mittelmeer mit toskanischer Rocca Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02680

Allerdings ist diese Südansicht von Castiglione della Pescaia mit der toskanischen Rocca das Lieblingsmotiv des Intercampianers.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02680
 

0521 38 Die Stadtmauer bzw Cittadella mit zwei Stadttoren in Grosseto Toskana Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02871

Die Stadtmauer (mit Bastionen und zwei Stadttoren) in Grosseto in der Toskana.
Da wohl ein ewiger Streit besteht, wann eine Festungsanlage oder eine Wehranlage als Zitadelle bezeichnet werden darf, verrate ich hier, dass die Italiener in Grosseto ihre Anlage als “Cittadella” bezeichnen! Innerhalb dieser Cittadella befindet sich die ganze Altstadt.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02871
 

0522 38 Palazzo della Provinzia innerhalb Stadtmauer Cittadella in Grosseto Toskana Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02853

Der Palazzo della Provinzia innerhalb der Stadtmauer/Cittadella in Grosseto, Toskana
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02853
 

0523 38 Cattedrale di San Lorenzo - Duomo di Grosseto Toskana Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02864

“Cattedrale di San Lorenzo - Duomo di Grosseto”, der Dom von Grosseto in der Toskana
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02864

Vor dem Verlassen der Zitadelle gab es ob der Bruthitze ohne ein Lüftchen einmal mehr auf dieser Tour ein ganz frisches Limonen-Eis... - ohne Sahne!! Der Intercampianer hat inzwischen schon mehr als einige Gramm abgenommen, aber wieviel wird (noch) nicht verraten *grins*
 

0524 38 Intercamp 355 mit der Stadtmauer von Grosseto Toskana Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02832

Im Auto und im Intercamp 355 an der Stadtmauer von Grosseto herrschen “gute” 60 Grad mangels Schatten und ob des längeren Stadtrundgangs des Intercampianers *seufz*
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02832

Genächtigt hat der Intercampianer auf der Halbinsel Monte Argentario

Der 39. Tag

0525 39 Die Bucht von Porto Santo Stefano bei der Halbinsel Monte Argentario Toskana Foto © Wolfgang Pehlemann DSC03055

Die Bucht von Porto Santo Stefano bei der Halbinsel Monte Argentario in der Toskana
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC03055
 

0526 39 Porto Santo Stefano auf der Halbinsel Monte Argentario Toskana Foto © Wolfgang Pehlemann DSC03053

Die Kleinstadt Porto Santo Stefano auf der Halbinsel Monte Argentario. Einst, zu Intercampianers letzter Fahrt hierher, lebte man noch richtig vom Fischfang - heute liegen im Hafen zehn größere Schiffe der Guardia Costiera, der Guardia di Finanza und der Carabinieri, das sind mehr Schiffe als Schiffe der früheren Fischfangflotte übrig geblieben sind... - Die Stationierung der Guardia Costiera in Porto Santo Stefano ist wohl auch auf das Schiffsunglück mit der Costa Concordia bei der Insel Giglio zurückzuführen.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC03053

0527 39 unten am Hafen von Santo Stefano auf der Halbinsel Monte Argentario Toskana Foto © Wolfgang Pehlemann DSC03045

Unten am Hafen von Santo Stefano auf der Halbinsel Monte Argentario in der Toskana. Im Hafen liegt eines der großen Fährschiffe zur Insel Giglio. Links oberhab im Bild ist die Fortezza Spagnola zu sehen, eine Festungsanlage (35 x 35 m) aus Zeiten der spanischen Besetzung im 17. Jahrhundert.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC03045
 

0528 39 auf der Straße von der Halbinsel Monte Argentario nach Orbetello Toskana Foto © Wolfgang Pehlemann DSC03081

Auf der Verbindungsstraße von der Halbinsel Monte Argentario nach Orbetello in der Toskana
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC03081
 

0529 39 Die histor Windmühle span Ursprungs bei Orbetello Toskana Foto © Wolfgang Pehlemann DSC03090

Hier ist etwas schief gelaufen? Das kommt dir spanisch vor? Keine holländische Beratung beim Windmühlenbau...?
Alles hat seine Richtigkeit: diese historische Windmühle aus dem 17. Jahrhundert bei Orbetello ist spanischen Ursprungs und steht zwischen der Halbinsel Monte Argentario und dem toskanischen Festland.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC03090


Du kannst auch wieder mal den (aktualisierten) Tour-Blog intercampianer.wordpress.com anschauen...

Und weiter geht’s wo? Wo alle Wege nach Rom führen: im Latium oder Lazio, und dort gleich in Rom...
 

Tour-Übersicht 2014 auf der ersten Seite.

Siehe auch meinen Tour-Blog 2014: http://intercampianer.wordpress.com
Alle Fotos dieser Webseite unterliegen meinem Copyright; keine Verwendung ohne meine schriftliche Genehmigung. - Mit dieser Webseite sind weder ein Angebot, noch Zusicherungen verbunden. Die Betrachtung der Webseite erfolgt unter Ausschluss jedweder Gewähr oder Haftung.
Hinweis: Bei dieser Webseite handelt es sich um eine rein private Webseite, ohne jeglichen kommerziellen Bezug.

Über folgende Links gelangt man jeweils auch nach oben zurück zum Seitenanfang:

[...welcome here] [Tourstart] [Deutschland (hin)] [Österreich (hin)] [Italien NO (hin)] [Slowenien (hin)] [Kroatien (hin)] [durch Montenegro] [durch Albanien] [Bosnien-Herzegowina] [Kroatien (zurück)] [Slowenien (zurück)] [Friaul Italien (hin)] [Venetien Italien (hin)] [Emiglia-Romagna (hin)] [Apennin-Querung] [Ligurien Italien (hin)] [Toscana Italien (hin)] [Latium oder Lazio (hin)] [Kampanien Italien (hin)] [Basilikata Italien (hin)] [Kalabrien Italien (hin)] [Insel Sizilien Teil 1] [Insel Sizilien Teil 2] [Italien Süd (zurück)] [Italien Mitte (zurück)] [Italien Norden (zurück)] [Österreich (zurück)] [Deutschland (zurück)] [TOUR-FOTOBUCH 2013] [01.-10. Tour-Tag 2013] [11.-19- Tour-Tag 2013] [Jersey Channel Islands] [21.-31. Tour-Tag 2013] [32.-41. Tour-Tag 2013] [42.-51. Tour-Tag 2013] [52.-62. Tour-Tag 2013]

Frequently Asked Questions:
Warum Intercampianer? Weil ich mit meinem unltra-leichten Vollkunststoff-Oldtimer-Caravan der Marke INTERCAMP unterwegs bin
Warum sind Fotos & Berichte unvollständig? Ich fahre DURCH Regionen und Länder, aber nicht überall hin - weil da warst du doch schon, oder?
Warum sind neuere Fotos nicht wie früher bei Wikipedia zu sehen? Weil ich dort solange keine Fotos hochlade, wie mir dort “alle Jahre wieder” unsinnig streitbar begegnet wird.
Warum stehen Fotos unter Urheberrecht/Copyright-Schutz? Weil ich nur kleine Spielregeln für eine Nutzung beachtet wissen möchte - z.B. vor Nutzung fragen, denn Fotos sind zum Teil mit hohem Kostenaufwand verbunden (Luftbilder/weite Reisen), zum Anderen mit persönlichem Einsatz für die Motiv-Auswahl. - Bis jetzt hat noch jeder, der fragte, “seins” haben können..
Warum haben die Fotos keine höhere Auflösung? Die Orginal-Fotos haben 18 bis 24 MP (i.d.R. 350 DPI) - zuviel für den Internet-Upload.