grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
Intercampianer-Tour durch Ligurien / Italien (hin)

die Einen, das sind die, die ich arbeitsam daheim ließ... -
der Andere bin ich...  
 

Mein Tagebuch 2014 aus Tour-Live-Fotos (stark verkürzt). Durch Ligurien in Italien, einmal mehr auch in die Cinque Terre... - wer kann “ohne”?


Der 33. Tag ...mit der Querung des Apennin hinüber an die italienische Riviera !!
 

0470 34 Golf von La Spezia Handelshafen Marinestützpunkt Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01527

Der Golf von La Spezia, die Stadt selbst wird bestimmt von ihrem Handelshafen und dem zweitwichtigsten Marinestützpunkt Italiens.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01527
 

0471 34 Marinearsenal in der Bucht von La Spezia Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01523

Das Marinearsenal, so lautet die italienische Bezeichnung für den Marinehafen, in der Bucht von La Spezia
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01523
 

0472 34 Zentrum von La Spezia Bischofskirche Cattedrale Cristo Rei fertig 1976 Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01509

Die Bischofskirche Cattedrale Cristo Rei Zentrum von La Spezia. Dieser Kirchenneubau wurde 1976 fertiggestellt.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01509
 

0474 Die Cinque Terre in Ligurien Italien Eisenbahn Wanderwege Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01529

In der Cinque Terre in Ligurien in Italien angekommen - gut zu sehen die Eisenbahn unten, die über viele Tunnel die 5 Orte der Cinque Terre erreicht, und auf mittlerer Höhe die Wanderwege, die ebenfalls mit einigen Tunneln versehen wurden.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01529
 

0477 In der  Cinque Terre wo es für den Intercamp 355 weniger Straße wird Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01654

In der Cinque Terre werden für den Intercampianer und den Intercamp 355 die Straßen einfach “immer weniger...”
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01654
 

0478 Cinque Terre wo es für Intercamp 355 manchmal gar nicht Straße ist Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01695

Manchmal ist in der Cinque Terre so wenig Straße, dass es für den Intercampianer und seinen Intercamp 355 statt Straßen nur noch Wege gibt...
Da zählt dann der Spruch nicht mehr: da müsse schließlich auch der Milchwagen oder der Omnibus durchkönnen... - es ist noch keiner dort geblieben, bis zum ersten Mal...
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01695
 

0479 Levanto nördlich Cinque Terre für 3 Nächte Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01598

Levanto nördlich der Cinque Terre ist wieder ein Zwischenziel des Intercampianers für 3 Nächte. Der Campingplatz liegt gleich am hinteren Ende der Straße an der Strandpromenade.
Campingplätze gibt es in der ganzen Cinque Terre nicht, soweit der Intercampianer weiß.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01598

Der 34. Tag - er führt nicht gleich in die Cinque Terre, sondern nördlich nach Chiavari, Rapallo, Santo Mergherita mit Ziel Portofino - weil der Intercampianer diese Region noch nicht kennt.
 

0481 35 Das Rathaus von Chiavari Ligurien Foto © Wolfgang Pehlemann P1070214

Das Rathaus von Chiavari in Ligurien
Foto © Wolfgang Pehlemann P1070214
 

0482 35 FlohMarkt & Antiquitäten in ganzer Innenstadt Chiavari Foto © Wolfgang Pehlemann P1070197

Flohmarkt & Antiquitäten in der gesamten langen Fußgängerzone und zwei Plätzen von Chiavari
Foto © Wolfgang Pehlemann P1070197
 

0483 35 Butter bei die Fische - FlohMarkt in  Chiavari Foto © Wolfgang Pehlemann P1070201

“Butter bei die Fische...?”
Unterwegs
gesehen und eingefallen auf dem Flohmarkt in Chiavari (wo für dieses Foto der Akku nicht mehr wollte... - andere Kamera nehmen!
Foto © Wolfgang Pehlemann P1070201

0484 35 Gemüse-Markt vor dem Gericht in Chiavari Foto © Wolfgang Pehlemann P1070205

...gleichzeitig gibt es auch den Obst- und Gemüse-Markt vor dem Gericht in Chiavari
Foto © Wolfgang Pehlemann P1070205
 

0485 35 mächtiger Marmor-Portikus der Basilika Santuario di Nostra Signora dell'Orto in Chiavari Foto © Wolfgang Pehlemann P1070211

Mächtiger Marmor-Portikus der Basilika Santuario di Nostra Signora dell'Orto in Chiavari - die Dimensionen bitte an den zwei Menschlein links abschätzen. Alles aus schneeweißem Carrara-Marmor. - Man sagt, der bischöfliche Auftraggeber sei in diesem Fall kein Vorfahre eines Limburger Ex-Bischofs gewesen.
Foto © Wolfgang Pehlemann P1070211
 

0486 35 Santa Margherita an der Riviera in Ligurien Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01974

Auf dem Weg zu meinem Wunschziel Portofino muss der Intercampianer durch Santa Margherita an der Riviera in Ligurien (von Süden kommend).
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01974
 

0487 35 Freundiche Polizistin erklärt Ende - Portofini ist überlaufen Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02017

Aber die nette Polizistin erklärt meinem Wunschziel freundich ein Ende - Portofino ist gutem Samstag-Wetter total überlaufen und keine Aussicht auf Parkplätze... Auf der Straße wenden und zurück...
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02017
 

0488 35 Wieder Santa Margerita - Cristoforo Colombo - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02044

Wieder Santa Margerita - Denkmal für den so friedlichen, italienischen Welteroberer Cristoforo Colombo, der in spanischen Diensten mit der Santa Maria unterwegs war,
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02044
 

0489 35 Rapallo mit kleinem Wehrturm - Riviera nördlich der Cinque Terre - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01940

Rapallo mit dem kleinen Wehrturm an der Riviera nördlich der Cinque Terre
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01940
 

0490 35 Die Krake von Rapallo - willst du noch baden gehen - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01934

Die Krake von Rapallo
“...willst du noch im Meer baden gehen?”

Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01934

Der 35. Tag führt nun endlich ganz in die Cinque Terre, weniger für automobile Bade-Urlauber, als für Liebhaber schöner (und ungewöhnlicher) Landschaften und Fotomotive...

0491 Intercampianer in Cinque Terre - Monterosso in Ligurien - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02133

Der Intercampianer in der Cinque Terre oberhalb von Monterosso in Ligurien
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02133
 

0493 Intercampianer in Cinque Terre - Corniglia in Ligurien - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02157

Oberhalb von Corniglia in Ligurien - man sieht gut die Eisenbahnanlagen mit Tunnel
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02140
 

0494 Manarola in Cinque Terre in Ligurien - Foto © Wolfgang Pehlemann P1070314

Der Blick auf Manarola Richtung Süden, also hier etwas gegen die Sonne. Manarola gehört ebenfalls zu den fünf Orten der Cinque Terre in Ligurien und ist mein Lieblingsort von den fünf.
Foto © Wolfgang Pehlemann P1070314

0494 Intercampianer in der Cinque Terre - Manarola in Ligurien - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02175

Sagte ich doch: Manarola, mein Lieblingsort in der Cinque Terre
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02175
 

0495 Intercampianer in Cinque Terre - Manarola in Ligurien - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02179

Manarola in Ligurien, der Ort der mich immer schönere Motive entdecken läßt
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02175
 

0496 Intercampianer in der Cinque Terre - Manarola in Ligurien - Foto © Wolfgang Pehlemann P1070271

Im Grunde besitzt Manarola keinen Hafen, sondern eine Bucht in der Bucht, wovor man einen Wellenbrecher-Deich angelegt hat - diese natürliche Hafenanlage wird auch von den Fischern absolut sauber gehalten und dient gerne zum Baden.
Foto © Wolfgang Pehlemann P1070271
 

0497 Intercampianer in der Cinque Terre - Manarola in Ligurien - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02205

Und nun zu des Intercampianers “Um-die-Ecke”-Ecke, halbhoch führt rechts um den Felsen herum der untere Cinque-Terre-Wanderweg und zu einem stilleren Badeflecken...
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02205
 

0499 Blick um die Ecke Manarola nach Corniglia - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02215

“Das ist doch ein Blick um die Ecke”, und zwar unten auf Wasserhöhe von Manarola nach Corniglia
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02215
 

0500 Badeecke vom Intercampianer in Manarola um die Ecke - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC022248

Der Badeflecken vom Intercampianer in Manarola “um die Ecke” - in der Vor- oder Nachsaison geht’s auch schon mal ohne Badehose, natürlich nur wenn man sie vergessen hat... :-)
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC022248
 

0501 Entstehung der weißen Wolken in Manarola in dert Cinque Terre Ligurien Italien  Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02267

Die Auflösung des Rätsels von der ersten Seite: hier in Manarola an der “Ecke” entstehen die weißen Wolken, also in Ligurien in Italien...
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02267
 

0498 Tolles Restaurent Manarola direkt am Hafen um mit TTochter Essen zu gehen - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02211

Direkt vorn am Hafen gibt es ein tolles (Fisch-)Restaurant in Manarola, um dort (nicht nur) mit TTochter Essen zu gehen!
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02211
 

0502 Der Tunnel gegenüber Intercampianers Kneipchen in Manarola Foto © Wolfgang Pehlemann P1070298

Der Tunnel gegenüber Intercampianers Kneipchen in Manarola - wen er da nicht alles schon herauskommen sah, sogar ganz unerwartete Freunde...
Foto © Wolfgang Pehlemann P1070298
 

0502 Kneipchen Intercampianer Manarola muss sein Foto © Wolfgang Pehlemann P1070302

Daher für den Intercampianer ein Muss in Manarola im Kneipchen: ein Glas zum Wohl auf beste Freunde!
Foto © Wolfgang Pehlemann P1070302
 

0503 Parkplatz für Intercampianer mit Intercamp 355 & Busse Manarola Cinque Terre Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01612

Ein Parkplatz nur für Intercampianer mit Intercamp 355? Vor rund 25 Jahren war der Intercampianer zum ersten Mal hier und unten in Manarola. Auch am obersten Parkplatz hat sich praktisch nichts geändert, selbst der stählerne Wasserspender ist noch der Gleiche! Nur das Parken vor Manarola verlangt immer neuere Problemlösungen.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01612
 

0504 Intercampianer in Manarola Cinque Terre Ligurien Italien Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01591

Die Parkplätze für Besucher ohne besondere Erlaubnis sind sehr begrenzt: am Parkplatzhäuschen unten rechts ist definitiv Schluss für Tagesbesucher. Unterhalb sah der Intercampianer in diesem Jahr im Juli nicht ein ausländisches Kennzeichen!
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01591
 

0505 Riomaggiore von Süden Cinque Terre Ligurien Italien mit Intercamp 355 Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01569

Von Süden kommend: der Blick auf Riomaggiore, den ersten der fünf Orte in der Cinque Terre in Ligurien, Italien. Die Fahrt mit dem Intercamp 355 hinunter in den Ort ist nicht gestattet, ebenso dürfen Reisemobile die schmalen Straßen nicht hinnter.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01569
 

0506 Riomaggiore Süd Nord 1 Ort Cinque Terre Ligurien Italien mit Intercamp 355 Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01584

In Riomaggiore in der Cinque Terre geht es fast so beengt zu wie in Manarola.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC01584

Und nun zurück nach Levanto (zum Campingplatz) - für die knapp 50 Kilometer braucht man auf der sehr kurvenreichen und engen Landstraße über eine Stunde...
 

0506 So geht Urlaub heute Levanto Ligurien Italien Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02481

“So geht Bank heute”, das war mal ein Bank-Werbespruch. “So geht Urlaub heute...?” In Levanto im italienischen Ligurien geht das so!
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02481
 

0506 T Saldi e sconti Levanto Ligurien Italien Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02496

“Saldi e sconti” in Levanto - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02496
 

0506 Verbote Hab ich gepupst war nicht verboten haben sie vergessen Levanto Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02494

Gibt es etwas, das in der Stadt Levanto nicht verboten ist?
Da hat der Intercampianer mal gepupst - war ja nicht verboten! Oder haben sie das für das Schild nur glatt vergessen?

Foto © Wolfgang Pehlemann DSC02494
 


Der 36. Tag brachte schon nachts ein heftiges Gewitter und sodann Dauerregen mit Wolken, die den Tag dunkelgrau werden liessen.
 

0507 Die Wetteraussichten für die Cinque Terre nur negativ Foto © Wolfgang PehlemannP1070363

Die Wetteraussichten für die Cinque Terre über mehrere Tage nur sehr negativ - aber bei trübstem Wetter bleiben?
Foto © Wolfgang PehlemannP1070363
 

0508 Für Intercampianer und Intercamp 355Wohnwagen & Bäume zusammengerückt Foto © Wolfgang PehlemannP1070363

Aufbruch! Flucht vom durchnässten Campingplatz in Levanto. Aber irgendwie hat man des Nachts für (gegen) den Intercampianer und den Intercamp 355 dort Wohnwagen und Bäume zusammengerückt... oder ist der Campingplatz gar eingelaufen?
Foto © Wolfgang PehlemannP1070363

Der 36. Tag führt weiter in die Toskana.
 

Tour-Übersicht 2014 auf der ersten Seite.

Siehe auch meinen Tour-Blog 2014: http://intercampianer.wordpress.com
Alle Fotos dieser Webseite unterliegen meinem Copyright; keine Verwendung ohne meine schriftliche Genehmigung. - Mit dieser Webseite sind weder ein Angebot, noch Zusicherungen verbunden. Die Betrachtung der Webseite erfolgt unter Ausschluss jedweder Gewähr oder Haftung.
Hinweis: Bei dieser Webseite handelt es sich um eine rein private Webseite, ohne jeglichen kommerziellen Bezug.

Über folgende Links gelangt man jeweils auch nach oben zurück zum Seitenanfang:

[...welcome here] [Tourstart] [Deutschland (hin)] [Österreich (hin)] [Italien NO (hin)] [Slowenien (hin)] [Kroatien (hin)] [durch Montenegro] [durch Albanien] [Bosnien-Herzegowina] [Kroatien (zurück)] [Slowenien (zurück)] [Friaul Italien (hin)] [Venetien Italien (hin)] [Emiglia-Romagna (hin)] [Apennin-Querung] [Ligurien Italien (hin)] [Toscana Italien (hin)] [Latium oder Lazio (hin)] [Kampanien Italien (hin)] [Basilikata Italien (hin)] [Kalabrien Italien (hin)] [Insel Sizilien Teil 1] [Insel Sizilien Teil 2] [Italien Süd (zurück)] [Italien Mitte (zurück)] [Italien Norden (zurück)] [Österreich (zurück)] [Deutschland (zurück)] [TOUR-FOTOBUCH 2013] [01.-10. Tour-Tag 2013] [11.-19- Tour-Tag 2013] [Jersey Channel Islands] [21.-31. Tour-Tag 2013] [32.-41. Tour-Tag 2013] [42.-51. Tour-Tag 2013] [52.-62. Tour-Tag 2013]

Frequently Asked Questions:
Warum Intercampianer? Weil ich mit meinem unltra-leichten Vollkunststoff-Oldtimer-Caravan der Marke INTERCAMP unterwegs bin
Warum sind Fotos & Berichte unvollständig? Ich fahre DURCH Regionen und Länder, aber nicht überall hin - weil da warst du doch schon, oder?
Warum sind neuere Fotos nicht wie früher bei Wikipedia zu sehen? Weil ich dort solange keine Fotos hochlade, wie mir dort “alle Jahre wieder” unsinnig streitbar begegnet wird.
Warum stehen Fotos unter Urheberrecht/Copyright-Schutz? Weil ich nur kleine Spielregeln für eine Nutzung beachtet wissen möchte - z.B. vor Nutzung fragen, denn Fotos sind zum Teil mit hohem Kostenaufwand verbunden (Luftbilder/weite Reisen), zum Anderen mit persönlichem Einsatz für die Motiv-Auswahl. - Bis jetzt hat noch jeder, der fragte, “seins” haben können..
Warum haben die Fotos keine höhere Auflösung? Die Orginal-Fotos haben 18 bis 24 MP (i.d.R. 350 DPI) - zuviel für den Internet-Upload.