grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
Intercampianer-Tour: der Süden Italiens (zurück)

die Einen, das sind die, die ich arbeitsam daheim ließ... -
der Andere bin ich...  
 

Mein Tagebuch 2014 aus Tour-Live-Fotos (stark verkürzt). Nach den vielen Sizilien-Tagen geht es von Villa San Giovanni erst noch südlich nach Reggio di Calabria, bevor es durch den Süden Italiens wieder gen Norden geht...

Der 69. Tag
...wer grinst da? De Sach’ is ernst...

0905 69 Begrüßung des Intercampianers in Reggio Calabria - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09255

Begrüßung des Intercampianers in Reggio Calabria
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09255
 

0906 69 Promenade an der Viale Italo Falcomata in Reggio Calabria - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09263

Die gepflegte und sehr lange Promenade an der Viale Italo Falcomata in Reggio di Calabria
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09263
 

0907 69 Das große Denkmal für König Vittorio Emanuele III in Reggio Kalabrien - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09270

Das große Denkmal für Vittorio Emanuele III in Reggio/Kalabrien, italienischer König von 1900 bis 1946.
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09270
 

0908 69 Palazzo del Governo in Reggio Cal. Sitz der Regierung von Kalabrien Italien - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09305

Der Palazzo del Governo in Reggio Cal., Sitz der Regierung von Kalabrien in Italien
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09305
 

0909 69 Das Teatro Comunale Francesco Cilea in Reggio Kalabrien von 1931 - Erdbeben 1908 - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09304

Das große Teatro Comunale Francesco Cilea in Reggio/Kalabrien, eingeweiht 1931 nach vielen Hindernissen in Sachen Fertigstellung. Reggio/Cal. wurde durch das Erdbeben von 1908 stark zerstört, so auch das seinerzeitige Theater, insofern wurde ein Neubau notwendig.
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09304
 

0910 69 Die Meerjungfrauen der Meeresenge von Messina - Reggio Kalabrien - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09295

Le Sirene dello Stretto, die Meerjungfrauen der Meeresenge (Anm.: von Messina) - Reggio in Kalabrien -
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09295
 

0911 69 Ist diese Kirchentür der Chiesa S. Giorgio al Corso in Reggio Cal. auch einer Spirituose gewidmet - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09310

Wieder einmal eine Rätselfrage: welcher Spirituose könnte möglicherweise diese Kirchentür gewidmet sein? Hilfe: es ist die Kirchentür der Chiesa S. Giorgio al Corso in Reggio Cal.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09310
 

0912 69 Nach Palmi auch durch diverse neue taghelle Tunnelröhren der Autobahn ohne Blitz - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09335

Richtung Palmi auch durch diverse neue und taghelle Tunnelröhren der Autobahn, fotografiert ohne Blitz!
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09335
 

0913 69 und aus dem Tunnel über so hübsche Brückchen in den nächsten Tunnel - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09338

Und aus dem Tunnel heraus über so hübsche Brückchen in den nächsten Tunnel - das Land kann kaum pleite sein, oder?
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09338
 

0914 69 Blüte von Palmen mit den goldfarben leuchtenden Blütenständen - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09377

Blüte von Palmen mit den goldfarben leuchtenden Blütenständen
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09377
 

0915 69 abendliches Baden am Strand in der Nähe von Palmi - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann P1080625

Und dann noch abendliches Baden am Strand in der Nähe von Palmi - hat der Intercampianer da eine Vorliebe: ...das Salz in den Haaren?
Foto © Wolfgang Pehlemann P1080625

Der 70. Tag - Penisola sorrentina, die Südseite - hey, kann nichts dafür, so heißt die Halbinsel von Sorrent auf italienisch!

0916 70 Vietri sul Mare liegt westlich von Salerno zu Beginn der Amalfi-Küste südwestlich Neapel - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09457

Vietri sul Mare liegt westlich von Salerno zu Beginn der Amalfi-Küste südwestlich Neapel
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09457
 

0917 70 Keramik- und Fliesen-Kunst aus Vietri sul Mare an der Amalfi-Küste südwestlich Neapel Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09462

Keramik- und Fliesen-Kunst nicht nur aus Vietri sul Mare, sondern überall an der Amalfi-Küste
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09462
 

0918 70 Is ja'n Ding die Meeresjungfrau oben am Corso Umberto I in Vietri sul Mare Amalfi-Küste Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09461

“,Is ja'n Ding!”, die Meerjungfrau oben am Corso Umberto I in Vietri sul Mare an der Amalfi-Küste
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09461
 

0919 70 Die große Wand der fröhlichen Fische gesehen an der Amalfi-Küste Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09470

Die große Wand der fröhlichen Fische, gesehen an der Amalfi-Küste
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09470
 

0920 70 Auch die amtl. Straßenkennzeichnung an der Amalfi-Küste ist aus glasierter Keramik Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09508

Auch die amtl. Straßenkennzeichnung an der Amalfi-Küste ist aus glasierter Keramik
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09508
 

0921 70 Maiori an der Amalfi-Küste an der Südseite der sorrentinischen Halbinsel westlich von Salerno Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09515

Die Ortschaft Maiori an der Amalfi-Küste an der Südseite der sorrentinischen Halbinsel westlich von Salerno
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09515
 

0922 70 Die Amalfi-Küste ist Steilküste und macht die Suche nach Bademöglichkeit zur Mühsal Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09552

Die Amalfi-Küste ist Steilküste und macht die Suche nach Bademöglichkeit zum mühseligen Unterfangen. Die Straßen sind stellenweise sehr schmal, in den kleinen Ortschaften sowieso. Der Intercampianer hat bei der Fahrt auf die kleine Küstenstraße nur ein Verbotsschild für LKW und Busse gesehen, aber nachher erfahren, dass die Küstenstraße wegen der geringen Breite auch für Reisemobile und Caravan.Gespanne nicht zugelassen ist.
Nun, der Intercampianer hat es innerhalb eines Ortes “erfahren” und mußte für einen entgegen kommenden kleinen Nahverkehrsbus mangels genügender Straßenbreite mit dem Gespann rückwärts fahren.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09552

Amalfi-Küste Fortsetzung:

0924 70 Mittelalterlicher Vorgänger derer die alle Küsten zubetonieren - Amalfi-Küste bei Erchie Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09560

Mittelalterlicher Vorgänger derer, die sich alle Küsten zu eigen machen und dann zubetonieren - Amalfi-Küste bei Erchie
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09560
 

0925 70 Mussolinis Kriegsveteran fuhr breiten Panzer - braucht für FIAT 500 mehr als Straßenhälfte Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09570

Noch trifft man sie, die Kriegsveteranen Mussolinis. Dieser hier lenkte damals einen breiten Panzer, deshalb braucht er heute noch für seinen (gepflegten) alten FIAT 500 mehr als nur eine Straßenhälfte...
Und das Lenkrad besitzt aus heutiger Sicht eine Besonderheit: es hat einen annähernd so großen Durchmesser wie hier das Autorad ...warum? Ein großes Lenkrad erfordert weniger Kraftaufwand beim Lenken: es gab damals (fast) noch keine Autos mit Servo-Lenkung!
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09570
 

0926 70 Strada Statale 163 Amalfitana Unikat  leider sind die Zitrusfrüchte noch grün an den Bäumen Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09572

Strada Statale 163 Amalfitana, so heißt die Küstenstraße, hier dazu das amtliche Straßenschild als Unikat durch die Kilometrierung.
Und leider sind die Zitrusfrüchte entlang dieser bezaubernden Amalfi-Küste noch grün an den Bäumen
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09572 (keine Sorge, der Intercampianer wird nicht jedes Schild fotografieren)
 

0927 70 Es blüht nicht blau wie der Enzian aber Amalfi-bunt Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09578

Es blüht nicht “blau, blau, blau wie der Enzian”, aber es blüht Amalfi-bunt...
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09578
 

0928 70 Über dem Wasser muss das Feeling wohl abgrundlos sein frei nach Mey - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09584

‘Über den Wolken mss die Freiheit wohl grenzenlos sein’, nein, aber frei nach Mey:
über dem Wasser muss das Feeling wohl abgrundlos sein...
oder ist dir das immer noch nicht steil genug?
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09584
 

0929 70 Das Tor ins Nirwana - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09603

Du wolltest es schon immer wissen? Gut, der Intercampianer verrät es dir:
das Tor ins Nirwana steht in Italien an der Amalfi-Küste...
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09603

0930 70 Sie lauern überall wenn du ankmmst schiessen sie los die Hälfte Hirn ist Lebensmüdigkeit - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09636

Sie lauern, sie lauern überall, sie lauern bis du ankommst, und dann schiessen sie los...
Und unter südländischer Sonne ist die Hälfte ihres Hirns wohl nur noch Lebensmüdigkeit.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09636
 

0931 70 Wein Weib und die Bucht so geht Minori an der Amalfiküste - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09639

Wein, Weib und die Bucht, so geht Minori an der Amalfiküste
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09639
 

0932 70 Sonne Berg und die Bucht so geht Minori an der Amalfiküste auch - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09649

Sonne, Berg und die Bucht, so geht Minori an der Amalfiküste aber auch!
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09649
 

0933 70 Wenn dem Intercampianer mit Intercamp 355 da in Altrani an der Amalfiküste in der Bus entgegen kommt Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09658

Wenn dem Intercampianer mit seinem Intercamp 355 im Gespann hier in Altrani an der Amalfiküste der Regional-Bus entgegen kommt...
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09658
 

0934 70 Amalfi der Ort der der Küste den Namen gab Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09666

Amalfi, der Ort der der Küste den Namen gab.
Zu so mancher Foto-Qualität: fast alle Fotos entlang der Amalfiküste sind in Fahrtrichtung gegen die Sonne aus dem fahrenden Auto fotografiert (mangels Möglichkeit zum Anhalten mit dem Gespann)
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09666
 

0935 70 Das Zentrum mit Dom von Amalfi nur ca 5000 Einwohner Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09668

Das Zentrum mit Dom von Amalfi, ein Ort mit nur ca. 5000 Einwohnern.
Und man feiert just ein Fest, sodass die Küstenstraße im Ort gesperrt war und eine Umleitung durch Altstadtgassen erfolgen musste - eine Polizistin der Polizia Municipale sperrte freundlicherweise eine Gasse für die Entgegenkommenden, nein, der Not gehorchend, weil sonst eine längere Zeit niemand mehr vor oder zurück hätte fahren können.
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09668
 

0936 70 In Amalfi fährt der Hotel-Lift nicht gen Zimmer sondern abwärts zum Meer - Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09673

In Amalfi fahren die Hotel-Lifts nicht nur aufwärts zu den Hotelzimmern, sondern viele Fahrstühle bringen den Gast abwärts zum Meer
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09673
 

0937 70 Die Amalfi-Küste bei Vettica Maggiore am Tyrrhenischen Meer - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09686

Die Amalfi-Küste bei Vettica Maggiore am Tyrrhenischen Meer
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09686
 

0938 70 Die mit Keramik versehene Kuppel der Chiesa San Gennaro in Vettica Maggiore an der Amalfiküste am Tyrrhenischen Meer Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09702

Die Kuppel der Chiesa San Gennaro mit glasierten Keramik-Belag in Vettica Maggiore an der Amalfiküste am Tyrrhenischen Meer
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09702
 

0939 70 Positano an der Amalfiküste am Tyrrhenischen Meer - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09742

Positano an der Amalfiküste am Tyrrhenischen Meer
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09742
 

0940 70 Positano - warst du dort wird der Berg immer Tränen nach dir weinen Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09728

Positano - warst du einmal dort, wird der Berg immer Tränen nach dir weinen -
so hat’s der Intercampianer an der Ostseite von Positano gesehen...
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09728
 

0941 70 Intercampianer mit dem Intercamp 355 auf CP il Pini in Piano di Sorrento am Golf von Neapel Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09797

Der Intercampianer mit dem Intercamp 355 auf dem Campingplatz il Pini in Piano di Sorrento am Golf von Neapel
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09797
 

0942 70 abends Orata à la Camping il Pini in Piano di Sorrento zu groß für die kleine Pfanne Foto © Wolfgang Pehlemann P108062

Kein Butt, kein Butterfisch - “und welcher war’s denn gleich noch...?” - Abends Orata à la Camping il Pini, allein zu groß für die kleine Pfanne, also knapp am Fisch-Ragout vorbei... (eine Orata mit mehr als einem Kilo)
Foto © Wolfgang Pehlemann P108062

Der 71. Tag - Penisola sorrentina, auf der Nordseite - hey, kann immer noch nichts dafür, so heißt eben die Halbinsel von Sorrent auf italienisch!

0943 71 Sorrento - die Stadt Sorrent in Kampanien am Golf von Neapel - Intercampaner-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09838

Sorrento - Begrüßung durch die Stadt Sorrent in Kampanien am Golf von Neapel
Intercampaner-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09838
 

0944 71 Sorrento gegenüber von Neapel im Golfo di Napoli -Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09823

Stadt und Hafen von Sorrento, gegenüber von Neapel im Golfo di Napoli
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09823
 

0945 71 Sorrento - baden über dem Meer und der Sonne ergeben - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09849

Sonnenbaden und ‘baden anders’ in Sorrento: baden über dem Meer und der Sonne ergeben -
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09849
 

0946 71 Ein Mann ein Wort geankert vor Sorrento gegenüber vom Vulkan Vesuvio - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09830

Wieder ein Vulkan - “eine Frau wie...”, nein, heute ganz männlich: Ein Mann, ein Wort, geankert vor Sorrento gegenüber vom Vulkan Vesuvio in Kampanien.
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09830
 

0947 71 Nun doch weiblich die Segelyacht Heißt Vera. Ankert auch vor Sorrent gegenüber vom Vesuv - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09837

Nun doch etwas Weibliches? Muss sein: DIE Segelyacht. SIE heißt “Vera”. Ankert auch vor Sorrent, auch gegenüber vom Vesuv. Nur keine Frau an Deck zu sehen. Aber auch kein Mann. Warum? Mit dem kleinen Beiboot zum Einkaufen an Land...
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09837
 

0948 71 Über Sorrent mit dem Blick über den Golf von Neapel nach links gen NNO zum Vulkan Vesuv  - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09854

Über Sorrent, mit dem Blick über den Golf von Neapel nach links gen NNO zum Vulkan Vesuv.
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09854
 

0949 71 Bitte ganz ernst bleiben Einer allein gegen 10000 motorisierte Zweiräder - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09845

Ernste Sache. Also bitte auch ganz ernst bleiben. Polizia Municipale! Den tausenden italienischer, motorisierter Zweiräder in und um Sorrento kann man ernsthaft nur mit einer guten deutschen BMW begegnen... - oder etwa mit der Pistole?
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09845
 

0950 71 Himmlischer Fischmarkt wo es so verlockend nach vielerlei Fisch riecht am liebsten nichts auslassen - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09957

Nach Orata à la Camping ist man(n) so angetan, vom himmlischen Fischmarkt, wo es so verlockend nach vielerlei Fisch riecht, dass man(n) am liebsten nichts auslassen möchte.
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09957
 

0951 71 Seeteufel vom Fischmarkt mitnehmen besser im Restaurant essen aber italienisch Pescatrice bestellen - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09961

Mitnehmen? Der schaut einen noch wie lebendig an! Seeteufel vom Fischmarkt mitnehmen? Denke besser im Restaurant essen, aber italienisch “Pescatrice...” bestellen und vorher nach dem Preis fragen!! 
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09961
 

0952 71 Die kleine Badebucht von Montechiaro östlich von Sorrent - Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09938

Die kleine Badebucht von Montechiaro östlich von Sorrent - es ist kaum ein kostenloser Badeplatz ohne Sonnenschirm zu entdecken.
Intercampianer-Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09938
 

0953 71 Die Burg Castello Giusso in Vico Equense östlich von Sorrent - nach 1300 bis ins 19 Jh mehrfach umgebaut Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09905

Die Festung Castello Giusso in Vico Equense östlich von Sorrent im Süden des Golf von Neapel. Die Burg wurde nach 1300 bis ins 19. Jahrhundert mehrfach zur Festung umgebaut. - Die Frage ist nur, was machte der Hausherr mit der kleinen Insel zu Füßen seiner Burg? Doch nicht etwa ungetreue Weibsbilder dorthin verbannen?
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC09905

Der 72. Tag führt aus Kampanien in das nördlichere Latium (östlich um Rom herum), und dann erwartet die Toskana den Intercampianer. Wieder.

Nachdem du hier geschaut hast...

...geht es hier weiter.

Tour-Übersicht 2014 auf der ersten Seite.

Siehe auch meinen Tour-Blog 2014: http://intercampianer.wordpress.com
Alle Fotos dieser Webseite unterliegen meinem Copyright; keine Verwendung ohne meine schriftliche Genehmigung. - Mit dieser Webseite sind weder ein Angebot, noch Zusicherungen verbunden. Die Betrachtung der Webseite erfolgt unter Ausschluss jedweder Gewähr oder Haftung.
Hinweis: Bei dieser Webseite handelt es sich um eine rein private Webseite, ohne jeglichen kommerziellen Bezug.

Über folgende Links gelangt man jeweils auch nach oben zurück zum Seitenanfang:

[...welcome here] [Tourstart] [Deutschland (hin)] [Österreich (hin)] [Italien NO (hin)] [Slowenien (hin)] [Kroatien (hin)] [durch Montenegro] [durch Albanien] [Bosnien-Herzegowina] [Kroatien (zurück)] [Slowenien (zurück)] [Friaul Italien (hin)] [Venetien Italien (hin)] [Emiglia-Romagna (hin)] [Apennin-Querung] [Ligurien Italien (hin)] [Toscana Italien (hin)] [Latium oder Lazio (hin)] [Kampanien Italien (hin)] [Basilikata Italien (hin)] [Kalabrien Italien (hin)] [Insel Sizilien Teil 1] [Insel Sizilien Teil 2] [Italien Süd (zurück)] [Italien Mitte (zurück)] [Italien Norden (zurück)] [Österreich (zurück)] [Deutschland (zurück)] [TOUR-FOTOBUCH 2013] [01.-10. Tour-Tag 2013] [11.-19- Tour-Tag 2013] [Jersey Channel Islands] [21.-31. Tour-Tag 2013] [32.-41. Tour-Tag 2013] [42.-51. Tour-Tag 2013] [52.-62. Tour-Tag 2013]

Frequently Asked Questions:
Warum Intercampianer? Weil ich mit meinem unltra-leichten Vollkunststoff-Oldtimer-Caravan der Marke INTERCAMP unterwegs bin
Warum sind Fotos & Berichte unvollständig? Ich fahre DURCH Regionen und Länder, aber nicht überall hin - weil da warst du doch schon, oder?
Warum sind neuere Fotos nicht wie früher bei Wikipedia zu sehen? Weil ich dort solange keine Fotos hochlade, wie mir dort “alle Jahre wieder” unsinnig streitbar begegnet wird.
Warum stehen Fotos unter Urheberrecht/Copyright-Schutz? Weil ich nur kleine Spielregeln für eine Nutzung beachtet wissen möchte - z.B. vor Nutzung fragen, denn Fotos sind zum Teil mit hohem Kostenaufwand verbunden (Luftbilder/weite Reisen), zum Anderen mit persönlichem Einsatz für die Motiv-Auswahl. - Bis jetzt hat noch jeder, der fragte, “seins” haben können..
Warum haben die Fotos keine höhere Auflösung? Die Orginal-Fotos haben 18 bis 24 MP (i.d.R. 350 DPI) - zuviel für den Internet-Upload.