grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
grün_6x25
Intercampianer-Tour durch Bosnien-Herzegowina

die Einen, das sind die, die ich arbeitsam daheim ließ... -
der Andere bin ich...  
 

Mein Tagebuch 2014 aus Tour-Live-Fotos (stark verkürzt). Wenn den Intercampianer schon zwei solche spontanen “Eingebungen” oder “Einsichten” überkamen warum dann nicht noch auch eine dritte...? Also vom ehedem “chinakommunistischen” Albanien zurück über das ebenfalls ehemals “ostblocksozialistische” Bosnien-Herzegowina!
Ein Tour-Teil landeinwärts durch Bosnien und Herzegowina (Bosna i Hercegovina, Abk. BiH), von Podgorica über Niksic, Trebinje und Mostar südwärts ins kroatische Metkovic kam kurz entschlossen dazu... - nichts für Pool-Urlauber! Übrigens ist in diesen Regionen die kyrillische Schrift bereits verpönt - Jugendliche übersprühen kurzerhand die kyrillisch geschriebenen Ortsnamen auf Wegweisschildern...
 

Der 15. Tag
 

0175 Willkommen in Bosnien und Herzegowina - quo vadis Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06095

Willkommen in Bosnien und Herzegowina... - quo vadis
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06095
 

0176 Milka-Kuh oder echt - so geht Bosnien-Herzegowina noch heute Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06068

Von der Sonne geblendet: Milka-Kuh oder echte? - So geht Bosnien-Herzegowina noch heute
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06068

0177 In Stolac geht es weder nach Moskau noch zum Wodka Bosnien-Herzegowina Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06068

In Stolac geht es weder nach Moskau, noch zum Wodka - Kyrillisches in Bosnien-Herzegowina
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06068
 

0178 Nirgends fehlt eine Moschee man gewöhnt sich Bosnien-Herzegowina Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06126

Nirgends fehlt eine Moschee, man gewöhnt sich daran, auch daran, dass die Orte von den Minaretten “beschallt” werden.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06126
 

0180 Stari most über die Neretva in Mostar Bosnien und Herzegowina Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06137

Stari most (alte Brücke) über die Neretva in Mostar, Bosnien und Herzegowina. Most steht für Brücke und gab der Stadt Mostar den Namen.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06137
Mostar ist heute eine Großstadt mit über 100.000 Einwohnern, obwohl die Stadt nicht den Eindruck solcher Größe widerspiegelt. Ein religiöser Widerspiegel verdeutlicht sich an den 6 Moscheen im engeren Stadtgebiet (im Foto leider nur 5 Minarette der bezeichneten 6 Moscheen).
 

0179 Bei der Wahrsagerin in Mostar - die Zukunft des Intercampianers in der Kugel Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06152

Bei der Wahrsagerin in Mostar - in der Kugel zeigt sich die Zukunft des Intercampianers...?!
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06152
 

0181 Ohne Bkini und Badehose an der Neretva in Bosnien und Herzegowina Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06153

Wo, wenn nicht hier: ohne Bikini und Badehose...
An der Neretva in Bosnien und Herzegowina
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06153
 

0182 Burg Pocitelj bei Capljina in Bosnien und Herzegowina Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06181

Burg Pocitelj bei Capljina in Bosnien und Herzegowina, wenige Kilometer zur Grenze nach Kroatien.
Foto © Wolfgang Pehlemann DSC06181
 

Tour-Übersicht 2014 auf der ersten Seite.

Siehe auch meinen Tour-Blog 2014: http://intercampianer.wordpress.com
Alle Fotos dieser Webseite unterliegen meinem Copyright; keine Verwendung ohne meine schriftliche Genehmigung. - Mit dieser Webseite sind weder ein Angebot, noch Zusicherungen verbunden. Die Betrachtung der Webseite erfolgt unter Ausschluss jedweder Gewähr oder Haftung.
Hinweis: Bei dieser Webseite handelt es sich um eine rein private Webseite, ohne jeglichen kommerziellen Bezug.

Über folgende Links gelangt man jeweils auch nach oben zurück zum Seitenanfang:

[...welcome here] [Tourstart] [Deutschland (hin)] [Österreich (hin)] [Italien NO (hin)] [Slowenien (hin)] [Kroatien (hin)] [durch Montenegro] [durch Albanien] [Bosnien-Herzegowina] [Kroatien (zurück)] [Slowenien (zurück)] [Friaul Italien (hin)] [Venetien Italien (hin)] [Emiglia-Romagna (hin)] [Apennin-Querung] [Ligurien Italien (hin)] [Toscana Italien (hin)] [Latium oder Lazio (hin)] [Kampanien Italien (hin)] [Basilikata Italien (hin)] [Kalabrien Italien (hin)] [Insel Sizilien Teil 1] [Insel Sizilien Teil 2] [Italien Süd (zurück)] [Italien Mitte (zurück)] [Italien Norden (zurück)] [Österreich (zurück)] [Deutschland (zurück)] [TOUR-FOTOBUCH 2013] [01.-10. Tour-Tag 2013] [11.-19- Tour-Tag 2013] [Jersey Channel Islands] [21.-31. Tour-Tag 2013] [32.-41. Tour-Tag 2013] [42.-51. Tour-Tag 2013] [52.-62. Tour-Tag 2013]

Frequently Asked Questions:
Warum Intercampianer? Weil ich mit meinem unltra-leichten Vollkunststoff-Oldtimer-Caravan der Marke INTERCAMP unterwegs bin
Warum sind Fotos & Berichte unvollständig? Ich fahre DURCH Regionen und Länder, aber nicht überall hin - weil da warst du doch schon, oder?
Warum sind neuere Fotos nicht wie früher bei Wikipedia zu sehen? Weil ich dort solange keine Fotos hochlade, wie mir dort “alle Jahre wieder” unsinnig streitbar begegnet wird.
Warum stehen Fotos unter Urheberrecht/Copyright-Schutz? Weil ich nur kleine Spielregeln für eine Nutzung beachtet wissen möchte - z.B. vor Nutzung fragen, denn Fotos sind zum Teil mit hohem Kostenaufwand verbunden (Luftbilder/weite Reisen), zum Anderen mit persönlichem Einsatz für die Motiv-Auswahl. - Bis jetzt hat noch jeder, der fragte, “seins” haben können..
Warum haben die Fotos keine höhere Auflösung? Die Orginal-Fotos haben 18 bis 24 MP (i.d.R. 350 DPI) - zuviel für den Internet-Upload.